LIEBE

Weihnachten – das Fest der Liebe und der Veränderung

Weihnachten – das Fest der Liebe und der Veränderung

Die Weihnachtskugeln glitzern und silberner Schmuck verschönert die Räume. Weihnachten ist ein besonderes Fest. Es ist ein Fest der Stille, weil nach den hektischen Tagen der Vorbereitung Frieden und feierliche Ruhe einkehrt. Es ist ein Fest der Liebe, weil es besonders zu dieser Zeit um Familie, Freunde und andere Menschen geht. Und es ist ein Fest der Veränderung, denn zu lieben bedeutet auch anzuerkennen, dass sich im Laufe der Jahre Beziehungen verändern, dass wir uns verändern und dass das Leben sich verändert.

Die Liebe hat etwas unschuldig Verspieltes

Die Liebe hat etwas unschuldig Verspieltes

Unlängst saß ich, Werner, in einem Einkaufszentrum in einem Schnellimbissrestaurant. Ich tue das gerne, wenn ich an Orten bin, wo viele Menschen sind und alles überlaufen ist: hinsetzen und einfach nur schauen. Es gibt immer viel zu entdecken.

Da sah ich schräg vor mir ein junges Pärchen sitzen, vielleicht 15 oder 16 Jahre alt. Sie spielten, blödelten und redeten miteinander...

Drei wichtigste Dinge in der Partnerschaft

Drei wichtigste Dinge in der Partnerschaft

Die drei wichtigsten Dinge in einer Partnerschaft:
Platz 1: Zärtlichkeit
Platz 2: Zärtlich zu sein
Platz 3: Zärtlichkeiten austauschen
:-)

Ein passender Partner muss nicht perfekt passen

Ein passender Partner muss nicht perfekt passen

Ein passender Partner ist weniger
die- oder derjenige, der alles perfekt kann
oder perfekt zu uns passt,
sondern jemand,
der bereit ist mit uns zu wachsen.
Jemandem nahe sein

Jemandem nahe sein

Natürlich brauchst Du niemandem
nahe zu sein, um zu überleben.
Aber Du brauchst es,
um glücklich zu leben.
Normale Menschen

Normale Menschen

Wenn es Dir nicht mehr auffällt,
dass Du liebst,
dann ist es Normalität für Dich
zu lieben
Elternliebe

Elternliebe

Aus wirklicher Elternliebe
wird eines Tages
mit Deinem Kind
eine gute Freundschaft.
Ode an die Kinder - Kinder sind Juwelen des Himmels

Ode an die Kinder - Kinder sind Juwelen des Himmels

Kinder sind Juwelen des Himmels.
Kinder sind die Blumen der neuen Erde.
Kinder sind menschgewordene Stückchen Lebensfreude.
 
Wir werden unsere Kinder nie ganz verstehen können, weil Kinder Wesen einer neuen Zeit sind, einer Zeit, die nicht mehr die unsere ist. Dennoch haben wir die Ehre und gleichzeitig die verantwortungsvolle Aufgabe bekommen, sie erblühen zu lassen, zu den Blumen, die sie sind. Sie zu lenken und zu lehren, was es bedeutet ein Mensch zu sein, hier auf dieser Erde.
Die größten Lehrer sind Hunde und Kinder

Die größten Lehrer sind Hunde und Kinder

Die größten Lehrer, denen ich in meinem Leben begegnet bin,
waren kleine Kinder und Hunde.
Sie haben mir anschaulich gezeigt
was grundlose Lebensfreude und bedingungslose Liebe sind.

Gewalt und Liebe

Immer wieder bemerke ich wie sehr Menschen die Folgen von Gewalt unterschätzen, vor allem dann, wenn sie Gewalt für legitim halten. Da reichen schon kleine Portionen. Ich glaube, wenn ich zu einer anderen Zeit geboren wäre, wäre ich vielleicht gar nicht lebensfähig gewesen, zumindest nicht dieser Werner, so wie ihr ihn hier lesen könnt. Ich weiß, dass ich, um ich selbst zu sein, ein friedvolles und zärtliches Klima um mich herum brauche. Wenn es das nicht gibt, dann bleiben mir nur wenig Alternativen: Wenn es die Möglichkeit gibt, etwas zu verbessern, das dann mit ganzer Leidenschaft zu tun. Wenn es die Möglichkeit nicht gibt, dann muss ich gehen und mich zurückziehen, um meine Integrität zu wahren, also ich selbst zu bleiben.
Freie Entscheidungen

Freie Entscheidungen

Eine freie Entscheidung zu treffen,
bedeutet, dass Du selber wählst,
was Du willst und
damit auch was Dir gut tut
Gehe den schönen Weg

Gehe den schönen Weg

Wenn alle schweigen, dann rede.
Wenn alle weinen, tröste.
Wenn alle bangen, lächle.
Wenn alle trauern, beruhige

Mut zur Weisheit - Blog bei Facebook

Blog-Newsletter

Postkarten