LEBEN

Die Weisheit des Lebens erahnen

Die Weisheit des Lebens erahnen

Die Weisheit des Lebens zu lernen
beginnt damit, sehen zu wollen,
was man noch nicht sehen kann
aber schon erahnt.
 
Das Leben ganz leben

Das Leben ganz leben

Als ich stehen blieb und mir selbst tief in die Seele blickte,
da verstand ich warum ich da bin:
um zu gewinnen und ebenso zu verlieren.
Ich bin da, um das Leben zu erleben,
das ganze Leben.
Das Leben ernst nehmen

Das Leben ernst nehmen

Warum ich das Leben nicht ernst nehme?
Weil mich das Leben auch nicht ernst nimmt,
glücklicherweise.

Ich bin

Ich bin mehr als mein Körper.
Ich bin mehr als mein Verstand.
Was aber bin ich?

Erfolgreiches Leben

Erfolgreiches Leben

Wenn wir ehrlich genug
zu uns sind,
dann können wir
auf unser Leben zurückschauen
Die Bestimmung Deines Lebens

Die Bestimmung Deines Lebens

Deine Bestimmung
ist das,
was Dir
wirkliche Freude macht.
Ich habe niemals genug vom Leben

Ich habe niemals genug vom Leben

Wenn ich tief in mich schaue, sehe ich dort
immer dieses Ja zum Leben. Egal wer stirbt,
egal wie oft ich sterbe, es geht immer weiter,
immer werde ich irgendwo erwachen
Den Tod verstehen lernen

Den Tod verstehen lernen

Man kann den Tod nicht verstehen,
wenn man ihn als ein Einzelereignis betrachtet.
Wir können es zulassen und beobachten,
dass das Sterben überall und andauernd
Freiheit für etwas

Freiheit für etwas

Freiheit ist nicht die Freiheit von etwas,
sondern Freiheit für etwas.
Du kannst nicht frei sein
von den Eigenheiten des Lebens und des Sterbens
Dem Leben zuhören

Dem Leben zuhören

Es wurde uns alles schon gesagt.
Wir hätten alles schon längst verstanden.
Wenn wir bloß genau zugehört,
genau hingesehen hätten
Das Leben begreifen

Das Leben begreifen

Wir können das Leben begreifen,
wenn wir es unmittelbar
und intuitiv fühlen.
Aber erklären werden wir

Mut zur Weisheit - Blog bei Facebook

Blog-Newsletter

Postkarten