Ausgebrannt, endlich ausgebrannt

Endlich ausgebrannt, kein Treibstoff mehr.
Gestrandet in Gottes Garten
ohne Kraft mich zu bewegen
wurde mir klar wie schön das Leben ist,
wenn ich innerlich still bin
und ihm für eine Weile einfach nur zuschauen kann.

Mehr zu diesem Thema hier lesen:

Akzeptanz | Burnout | Kraft | Stille | Zuschauen
Freiheit für etwas

Freiheit für etwas

Freiheit ist nicht die Freiheit von etwas,
sondern Freiheit für etwas.
Du kannst nicht frei sein
von den Eigenheiten des Lebens und des Sterbens

Mut zur Weisheit - Blog bei Facebook

Blog-Newsletter

Postkarten