Über "Mut zur Weisheit"

Über

"Mut zur Weisheit" ist der Titel unseres Blogs, in welchem wir über viele Themen schreiben um dem Leser neue, umfassende und tieferblickende Einblicke zu ermöglichen.
Immer wieder ist uns aufgefallen, dass vielen Menschen ein grundlegendes Verständnis des Lebens fehlt.

Es ist leider auf dieser Welt keine Seltenheit: Kaum jemand hatte das Glück, dass er Menschen um sich hatte, die ihm das Leben oder das eigene Wesen näherbringen konnten: War da jemand, der sich mit uns als Kindern oder Erwachsenen tiefgründig und individuell, mit Umsicht und Weisheit auseinandergesetzt hat? War da jemand, der uns die vielen Eigenheiten und Mysterien des Lebens nähergebracht hat?

Immer mehr Menschen bemerken, dass in ihrem Leben dieses „Basisverständnis“ fehlt: Warum sind wir denn eigentlich da? Es ist dieses Verständnis wie man ein glückliches oder gesundes Leben führt, wie man z.B. eine erfüllende Partnerschaft führt, wie man Kinder liebt und erzieht, wie man seine Berufung und seinen Sinn im Leben findet.

„Mut zur Weisheit“ entstand als Antwort auf dieses neue Bedürfnis der Menschen nach mehr Verständnis, Weitsicht, Mitgefühl und Weisheit.

Dabei bieten wir keine absoluten Fakten oder Modelle an, wie das Leben funktioniert, sondern wir wollen Menschen inspirieren, dass sie selber forschen und selbst ein positives Gefühl für sich und das Leben entwickeln. Was man selbst entdeckt, hat nun einmal die größte Kraft.

Wir liefern keine Patentlösungen für konkrete Probleme, weil wir nicht daran glauben, dass sich grundlegende Dinge durch ein paar gute Ideen so einfach lösen lassen. Es ist in den meisten Fällen nicht so einfach.

Was viel realistischer ist, um Dinge zu verändern, ist ein intensive und lebensnahe Auseinandersetzung mit dem Leben und seinen Eigenheiten. Aus dem heraus entstehen unsere eigenen Fragen und schließlich unsere eigenen Antworten.

Die eigenen Antworten führen uns zu grundlegende Veränderungen, welche uns neue Wege zu einem neuen Leben eröffnen.

Auf diesem Weg finden wir Weisheit und jeder Mensch kann und soll sich doch im Leben entwickeln und weiser werden. Die Weisheit des Lebens kann nur jeder für sich finden. Es braucht oft eine gehörige Portion Mut, um sich von ihr leiten lassen. Dann führt sie ihn zu einem zufriedenen, glücklichen und gemeinsamen Leben.

Wir schreiben über Weisheit, in unseren eigenen Worten, gemäß unserem eigenen Verständnis, in den Rahmen der heutigen Zeit eingebettet. Wir gehen dabei auf den Lebensstil und die Bedürfnisse der Menschen in der westlichen Kultur besonders ein.

Unsere neuesten Beiträge findest Du hier. Auf Facebook findest Du auch noch weitere Beiträge.

Über Weisheit

Der Mut weise zu leben

Der Mut weise zu leben

Weisheit kommt direkt aus dem Leben.
Weise zu leben braucht anfangs immer etwas Mut.
Es braucht anfangs immer etwas Mut,
sich immer wieder zu trauen von vorne zu beginnen,
das Leben neu zu betrachten
Die Weisheit fühlen

Die Weisheit fühlen

Stell Dir vor, Du stehst vor einem Baum und beobachtest ihn. Du siehst seine Besonderheiten und bist beeindruckt. Das ist bereits Weisheit, denn Weisheit ist bewusste Erfahrung und Wahrnehmung.

Ein leichter Wind lässt die Blätter schaukeln. Du lächelst, es wirkt als würden die raschelnden Blätter tanzen. Du wirst poetisch und hast ein paar schöne Gedanken dazu. Das ist Weisheit, denn Weisheit ist natürliche Poesie und sie schenkt Dir den Mut sie in Worte zu fassen.

Mut zur Weisheit (Gedicht)

Mut zur Weisheit (Gedicht)

Für so vieles brauchen wir etwas Mut.
Er schenkt uns die Kraft in unserem Blut;
etwas zu sein, woran wir glauben
uns aber noch nicht ganz erlauben.
Was ist Weisheit? Der Unterschied zwischen Wissen und Weisheit

Was ist Weisheit? Der Unterschied zwischen Wissen und Weisheit

Weisheit kann man nicht vermitteln, denn Weisheit besteht aus Erkenntnissen, die uns ein besonderes Empfinden unserer selbst und eine genaue Wahrnehmung des Lebens eröffnen.
Weisheit und ihre Erkenntnis kann man nicht weitergeben, aber Wissen darüber schon. Weisheit ist weit mehr als Wissen, aber zeitgemäß näher gebracht, kann uns das Wissen helfen, selber weiser zu werden.
Weisheit ist im Herzen, Wissen ist im Kopf und weise Erkenntnisse machen aus dem Wissen die Weisheit.
Man kann nicht nach Wissen leben und dabei hoffen, weiser zu werden. Was man aber tun kann, ist mithilfe des erlangten Wissens die eigene Weisheit zu finden und nach ihr zu leben.

Mut zur Weisheit - Blog bei Facebook

Blog-Newsletter

Postkarten