Über mich und meine Arbeit als Arzt

Mein Weg zu Ihnen

Dr. Werner-Heinz Kállay

Wer bin ich und warum bin ich hier? Eigentlich bin ich ein Träumer. Einer meiner schönsten Träume ist eine Welt voller gesunder, glücklicher, freier und selbstbewusster Menschen, die einander schätzen. Man könnte mich als einen Idealisten bezeichnen, denn solche Ideale spornen mich heimlich in meiner täglichen Arbeit als beratender Arzt an. Ich denke meine Ideale haben auch bei vielen beruflichen Entscheidungen eine wesentliche Rolle für mich gespielt. Deshalb habe ich mich wohl für einen helfenden Beruf entschieden und genau deshalb war mir die "nackte" Medizin auch nie genug. So versuchte ich bei vielen Alternativmedizinern, Schamanen, spirituellen Gurus und natürlich Ärzten zu lernen, was Gesundheit, Krankheit, Heilung aber auch was Glück, was das Leben und wer oder was ich selbst bin, nun seit über 20 oft abenteuerlichen Jahren.

Das eine kam zum andern und irgendwann begann ich dann meine ersten Bücher zu schreiben, im Versuch auf eine moderne und gut bekömmliche Art, das weiterzugeben, was ich herausfand. Im Grunde ein wissenschaftliches Unterfangen, auch wenn ich kein Wissenschaftler im engeren Sinne bin. Doch ich denke ich teile den wissenschaftlichen Geist, nämlich sinnvolle Antwort zu finden, wo es noch keine oder zu wenige Antworten gibt. So verschmolz für mich in meiner freischaffenden Arbeit, das Handwerk des Arztes und die Kunst des Heilens, die Kunst die Menschen zu sehen und ihnen zu geben, was sie seelisch brauchen, um zu gesunden. Zumindest habe ich nie aufgehört es zu versuchen und nie aufgehört meine Art, wie ich es Versuche zu variieren und weiterzuentwickeln.

Für mich ist das "Urhandwerk" des Arztes weniger, den Menschen bloß in ihre Körper zu schauen, sondern mehr noch in ihre Seelen: In bewusster Auseinandersetzung mit der Krankheit, aber auch mit dem Menschen. Wir nennen es heute in moderner Manier "ganzheitliche" Medizin, was vielleicht vor langer Zeit einmal selbstverständlich war, wenn man sich so manche uralte medizinische Traditionen anschaut.

Wenn mir hier noch eine persönliche Anmerkung noch erlaubt ist, so möchte ich festhalten, dass die Menschen dafür bereiter sind als unser Gesundheitssystem. Deshalb kann ich viele Dienste oft nur privat anbieten. Das wäre auch etwas wovon der Träumer in mir träumt, einem Gesundheitssystem, wo das Seelische im Zentrum ist, nicht die Wirtschaftlichkeit einer materialistischen Medizin.

Soviel einmal zu mir, doch jetzt zu Ihnen: Was kann ich für tun? Lassen Sie es mich wissen.

Ihr Dr. Werner-Heinz Kallay

Steckbrief Dr. Kállay

Werner Kallay Thumbs up

Arzt für Allgmeinmedizin, Schriftsteller

Notarztdiplom, Fortbildungsdiplom

Geb. 1980 in Wien, hier Medizinstudium. Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin in Wien und Niederösterreich.

Lebenslange Beschäftigung mit Meditation, Yoga, Komplementärmedizin und fernöstlicher Philosophie.

Derzeit in psychosomatischer Weiterbildung.

Autor dreier Bücher: „Mutig, glücklich, frei“, „Mut zu sterben, Mut zu leben“ und „Ein Stück Unendlichkeit“. Lebt mit seiner Ehefrau in Niederösterreich und betreibt zusammen den Internet-Blog „Mut zur Weisheit“.

Mut zur Weisheit - Blog bei Facebook

Blog-Newsletter

Postkarten